Navigácia v mape
Vyhľadávanie ()
Ebenen einblenden
Lyž. stredisko
Bežecké lyžovanie
Ubytovanie
Leto
Turistické túry
Vysokohorské túry
Wintertouren
Túry na MTB
Lauftouren
Jazerá
Zobraziť mapu
Skryť mapu

BERGFEX: Hochschwab - Hiking - Túra Štajersko

Hochschwab

Hochschwab


Hiking

Stručný opis

Ausgedehnte Tour mit einem versicherten Abschnitt durchs G`hackte auf den Gipfel, Rückweg über die Häuselalm.

Obtiažnosť
ťažká
Hodnotenie
Technika
Kondícia
Krajina
Zážitok
Východisko

Gasthaus Bodenbauer


Fotky
Beste Jahreszeit
jan
feb
mar
apr
máj
jún
júl
aug
sep
okt
nov
dec
Popis

Vom Gasthaus Bodenbauer auf gut markiertem Weg auf die Trawiesalm, vorbei am G`hacktbrunnen bis zu einer Weggabelung bei einem Gedenkkreuz. Hier beginnt das G`hackte, das mit Versicherungen auf die Hochfläche beim G`hacktkogel führt. Der Weg führt vorbei an der Fleischer Biwakhütte und in mäßiger Steigung auf den bereits sichtbaren Hochschwabgipfel (2277m), von wo es nur mehr 20 Minuten zum etwas unter dem Gipfel liegenden Schiestelhaus sind (Nächtigungsmöglichkeit).
Der Rückweg führt uns wieder zur Fleischerhütte, wobei wir nicht durch das G`hackte absteigen, sondern in westlicher Richtung über den Rauchtalsattel und die Hundsböden zur Häuselalm wandern. Von dort führt uns der Weg wieder zurück zum Gasthaus Bodenbauer.

Höchster Punkt
2.257 m

Alternatívy

Weiterwanderung vom Gipfel zum Schiestlhaus (2153 m) und von dort über die Voisthalerhütte(1654m) und das Seetal nach Seewiesen

Rast/Einkehr

Häuselalm, Gasthaus Bodenbauer, Schiestelhaus

Mapy

ÖK Nr. 102 Aflenz und Nr.101 Eisenerz


Dojazd

Mit PKW von Kapfenberg über Thörl zum Gasthaus Bodenbauer.


Zdroj
Sepp Gailhofer

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%