Navigácia v mape
Lyž. stredisko
Bežecké lyžovanie
Ubytovanie
Leto
Turistické túry
Alpintouren
Wintertouren
Túry na MTB
Lauftouren
Jazerá
3D možnosti:
Zobraziť mapu
Skryť mapu

BERGFEX: Felix-Pilgerweg - Wanderung - Túra Dolné Rakúsko

Felix-Pilgerweg

Felix-Pilgerweg


Wanderung

Kondition
Technik
Landschaft
Erlebnis
Obtiažnosť
stredná
Východisko
Schwarzenau und Großhaselbach

Fotky
Beste Jahreszeit
jan
feb
mar
apr
máj
jún
júl
aug
sep
okt
nov
dec
Popis
Die Marktgemeinde Schwarzenau ist ein besonders schönes Stück Waldviertel, bequem mit Auto und Bahn zu erreichen. Genau zwischen Gmünd und Horn, Waidhofen und Zwettl gelegen, darf sich Schwarzenau zurecht als Herz des Waldviertels empfinden.

Markantester Bau ist das in Privatbesitz befindliche Schloss. Umgeben von einem prächtigen Park samt Schlossteich ist es eines der wenigen, vollständig renovierten Renaissanceschlösser Österreichs. Es ist ausgestattet mit wertvollen Bildern von Paul Troger und genießt wegen der außergewöhnlichen Stuckaturen des Giovanni Battista d’allio den inoffiziellen Ruf eines „Österreichischen Stuckmuseums“.

Gleich neben dem Schloss befindet sich der Thaya-Au-Park mit sehenswerten Waldviertler Granit-Skulpturen von litauischen Künstlern, deren Werke auch am Hauptplatz sowie beim idyllischen Waldbad „Bühlteich“ zu sehen sind.

Trasy
Von Schwarzenau gehst du Richtung Osten auf einem Waldweg nach Großhaselbach. Den alten Kirchensteig folgst du nach Stögersbach, weiter auf einem Schotterweg nach Matzlesschlag udn Waldberg. Dem Wanderweg folgend, kommst du nach Rafings. Weiter in Richtung Süden geht die Wanderung zum Rafingsberg und der sehenswerten Kirchenruine "Maria Rafings", einer einstigen bedeutenden Wallfahrtsstätte, die aber seit der Schließung Ende des 18. Jahrhunderts dem Verfall preisgegeben war und nun von der Bevölkerung erhalten wird. Unweit der Ruine befindet sich eine neue Wallfahrtskapelle. Über Windigsteig und Limpfings gehst du wieder zurück nach Schwarzenau. In Schwarzenau - Großhaselbach - Waldberg und Windigsteig befinden sich Felixstatuen, die von einem Schwarzenau- Schlossherren 1738-39 aus Dankbarkeit gestiftet wurden.
Höchster Punkt
584 m
Höhenprofil

Dojazd
Wien: A 22 - Stockerau - B4 bis Horn - B2 bis Brunn an der Wild - links abbiegen B32 bis Winkel rechts abbiegen auf die L56 bis Schwarzenau.

Linz: A 7 Richtung Freistadt - B 310 bis Freistadt - B 38 bis Karlstift dort rechts abbiegen und bis Zwettl fahren - in Zwettl Richtung Gmünd auf B 36 fahren - Bei Gerotten auf die L 67 abbiegen und bis Schwarzenau fahren.


Autor
Die Tour Felix-Pilgerweg wird von outdooractive.com bereitgestellt.

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%