Navigácia v mape
Lyž. stredisko
Bežecké lyžovanie
Ubytovanie
Leto
Turistické túry
Vysokohorské túry
Wintertouren
Túry na MTB
Lauftouren
Jazerá
3D možnosti:
Zobraziť mapu
Skryť mapu

BERGFEX: Predpoveď počasia Rakúsko - Predpoveď počasia Rakúsko - Predpoveď počasia - Rakúsko

Predpoveď počasia Rakúsko

Dnes, Štvrtok

Südlich des Alpenhauptkammes von Osttirol bis ins Grazer Becken sowie am Alpenostrand und im Osten dominieren am Donnerstag dichte Wolken. Es schneit außerdem verbreitet, am meisten jedoch im Südosten des Landes. Mit zumindest leichtem Schneefall ist auch im Norden und Westen Österreichs zu rechnen. Hier lockert jedoch die Wolkendecke zeitweise auf. Der Wind weht generell schwach bis mäßig aus Nord bis Ost. Von minus 7 bis minus 1 Grad am Morgen, Temperaturanstieg tagsüber auf minus 3 bis plus 3 Grad.

Predpoveď

Snehová predpoveď Rakúsko

Zajtra, Piatok

Von Vorarlberg bis Niederösterreich ziehen zwar noch Restwolken durch, tagsüber lockern die Wolken aber immer mehr auf. Im Osten und Süden hingegen halten sich mit Störungseinfluss noch dichte Wolken und es schneit auch noch zeitweise, am meisten in der Südsteiermark. Am Nachmittag lässt allerdings auch hier der Schneefall langsam nach. Der Wind weht schwach bis mäßig, im oberösterreichischen Donauraum auch lebhaft aus Nord bis Ost.

Frühtemperaturen minus 7 bis minus 2 Grad, Tageshöchsttemperaturen minus 3 bis plus 4 Grad.

Pozajtra, Sobota

Meist setzt sich strahlend sonniges und trockenes Wetter durch. Am längsten halten sich Restwolken noch im Süden, hier kann es stellenweise sogar noch leicht schneien. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Nord bis Ost.

Frühtemperaturen minus 12 bis minus 2 Grad, Tageshöchsttemperaturen minus 4 bis plus 7 Grad, am wärmsten wird es dabei im Westen.

Nedeľa

Von Norden und Nordosten her strömt sehr kalte, kontinentale Luft nach Österreich. Vor allem im Bergland entlang der Alpennordseite gibt es örtlich etwas Schneefall, sonst bleibt es meist bei ein paar Schneeflocken. Gebietsweise ist es aber auch sehr sonnig. Der Wind weht schwach bis mäßig, am Alpenostrand und im Alpenvorland teils aber auch recht lebhaft und eiskalt aus Nord bis Ost.

Frühtemperaturen minus 16 bis minus 5 Grad, Tageshöchsttemperaturen nur noch minus 10 bis 0 Grad.

Pondelok

Sowohl von Nordwesten als auch von Südosten her drängen einige Wolkenfelder in tieferen Schichten nach Österreich, dabei können vereinzelt ein paar Schneeflocken fallen. Sonst scheint aber gebietsweise auch länger die Sonne.

Der Wind aus Nord bis Ost frischt tagsüber in freien Lagen teils lebhaft auf und verschärft das bereits wesentlich erhöhte Kälteempfinden! Frühtemperaturen etwa minus 20 bis minus 9 Grad, Tageshöchsttemperaturen minus 10 bis minus 3 Grad.

Quelle: ZAMG

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%